Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 24. November 2014

Scroll to top

Top

10 Kommentare

24 Stunden in Graz – Geheimnisse und Graffitis

Christine

Ehrlich gesagt tue ich mir sehr schwer mit City-Guides. Ich denke, jeder ist doch so individuell und einzigartig mit seinen Vorlieben und Interessen, dass es kaum einen City-Guide gibt, der wirklich alles abdeckt. Deswegen stelle ich euch heute auch nicht eine Tour, sondern vier Touren vor, mit der ihr Graz entdecken könnt.

Frühling-Graz

Ich gebe zu, ich bin normalerweise auch kein Fan von Apps, aber ich lasse mich immer gerne vom Gegenteil überzeugen und ich muss sagen, ich wurde überzeugt. Ich habe 24 Stunden in Graz und erst einmal keine Ahnung, was ich tun soll. Einmal war ich schon da, letztes Jahr, zum Springfestival. Da habe ich die Stadt aber eher bei Nacht erlebt. Was tue ich nun gegen die Planlosigkeit – eine App runtergeladen namens grazsecrets. Hier kann ich mir vier Touren anschauen „Discover Lend & Gries“, „Graz-Extended Version“, „Shopping Tour“ und „Street Art Tour“.

Während ich die Tour ablaufe, zeigt mir die grazsecrets-App immer wieder auf der Karte, was sich gerade um mich herum befindet. Von interessanten Plätzen, Cafés bis hin zu super Fotomotiven ist alles dabei. Dazu gibt es noch kurze Vorstellungen von Grazer Persönlichkeiten und die Top Events. Das tolle, die App funktioniert auch offline und man entdeckt Dinge, an denen man sonst einfach vorbei gelaufen wäre! Mein Tipp für 24 Stunden in Graz – habt eine wunderschöne Nacht im stylischen Hotel Wiesler und dann lauft einfach los und entdeckt. Die App gibt euch grobe Anhaltspunkte und wenn ihr erst einmal unterwegs seid, dann kommen noch so viele schöne Ecken auf euch zu! Jetzt möchte ich euch gar nicht noch mehr schreiben, sondern euch zeigen, was ich auf meiner “Shopping-Tour” entdeckt habe.

Und für alle, die gerne Rätsel lösen, habe ich HIER eine kleine Quest! Das Lösungswort gibt es bei mir.

Graz-Hotel-Wiesler

Der Speisesaal des Hotel Wieslers. Hier kommt auch gerne der Grazer her, um sein Steak oder seinen Burger zu essen. Unbedingt probieren, einen Kardamom Spritzer, der neue Hugo ;)

Hasnestall-Graz-Kneipe

Der Hasenstall in der Innenstadt, die etwas andere, urige Kneipe. Für alle, die es authentisch mögen.

Spraydosen-bunt

I LOVE SPRAYDOSEN

Plakat-Graz-Reise

In der Siebdruckwerkstatt in Graz habe ich mein eigenes Plakat gedruckt mit allerlei schönen Reisezitaten. Welcher gefällt euch am besten?

Murinsel

Was als temporäres Projekt gedacht war, hat sich zu einer Attraktion entwickelt – die Murinsel. Der New Yorker Künstler Vito Acconci plante eine Stahlkonstruktion in Form einer halb offenen Muschel mitten auf dem Fluss. In der grazsecret-App als Fotospot gekennzeichnet.

Hotel-Wiesler-Graz

Gemälde im Speisesaal Hotel Wiesler

Heart

Liebe

Dreimal <3 gewinnt!

Wow

In der Sporgasse gibt es die beste Eisdiele! Die Grazer Spezialität – Eis mit Kernöl!

Burger-Speisesaal-Graz

Die Burger aus dem Speisesaal! Auch für Vegetarier!

Wein-Graz

Ein Weinparadies und auch ein Ort zum Schlemmen ist der Steirer. Hier gibt es Weinfalschen mit einem Etikett auf dem steht: “Schade, dass man Wein nicht streicheln kann” Wie wahr …

Wein-Graz

Na Logo, zur Street Art gehören auch Graffiti und die gibt es in Graz en mass.

Spraydosen

Quote

YES!

Graz

 

Graz-voyeur-büro

Graz-Streetart

Graz-Siebdruck-das Voyeur

So sieht es bei den Jungs von “Das Voyeur” aus, die mit mir das Plakat mit den Reisezitaten gedruckt haben. Ganz stilecht mit Siebdruck.

Graz-Samenhandlung

Schublade aus dem Geschäft – die Samenhandlung “Schwarzer Rettig”. Ein Ort für die grünen Daumen.

Graz-Samenhandlung-Shop

Graz-Pomeranzengasse

Die Pomeranzengasse in Graz – nicht für Besuchen mit Platzangst.

Graz-Palmen

Kein Meer, aber Palmen!

Graz-Kuchen

Ein Stück Kuchen und eine Melange, darf nie fehlen!

Graz-Grafitti

Graz-Blumen

Graffiti-Nemo

Graffiti-Graz

Graffiti-Art-Graz

das-voyeur

Das Büro von der Siebdruckwerkstatt.

Das-voyeur-graz

Mein kleiner, grüner Kaktus …

Caffee-Shop-Graz

Toller Coffee Shop, den ich abseits der grazsecrets in der Innenstadt entdeckt habe.

Büro-der-Nachbarschaften-Graz

Spruch-Fleisch-Spinat

Zitat-Kaffee-trinken

Ja, in Graz gibt es viele Weisheiten. Meine Empfehlung für euch – packt eure beste Freundin und besucht für ein Wochenende das schöne Österreich. Es muss nicht immer Wien sein, Graz hat auch viele, viele Secrets ;)

Vielen Dank an an das Hotel Wiesler für die 24 geheimnisvollen Stunden und an Katharina und Andreas von Les Avignons. Mehr Infos zu Graz gibt es bald bei NinaMarianna, Teresa, Johannes, Stefan, Andreas und Claudia.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

  1. manuu

    danke für die tollen eindrücke, macht lust auf nen ausflug dorthin! und es muss wirklich nicht immer wien sein.

  2. Wow! Was für eine tolle Bilderflut!!
    Aber am Besten hat mir dann doch das kleine Bild von der lieben Sissi im Siebdruckbüro gefallen. Das passt so schön ins Clichée :-)

    Viele Grüße,
    Carina

    • Christine

      Ja, ich habe auch 24 Stunden durch die Linse geschaut ;)

  3. Gratuliere, obwohl das Wetter am ersten Tag eher bedeckt und grau war, hast Du ganz viel Farbe eingefangen.

    • Christine

      Dankeschön. Ich muss zugeben, ich war etwas fertig an dem Wochenende und habe erst im nach hinein gecheckt, dass es du bist :D Sorry!

  4. Cool, wie du in deinen die Details einfängst. Graz ist das neue Wien, oder wie? ;) Danke auf jeden Fall nochmal für’s Kommen & hoffentlich bis bald!

    • Christine

      Ja, Graz ist das neue Wien, so wie Leipzig das neue Berlin ist ;)

  5. Ein toller Bericht. Die Bilder haben mich auch gefesselt. Ich hoffe, das ich bei meinem nächsten Besuch auch mal in dieses lustige Kunstmuseum gehen kann. Ich war leider nur 2 Stunden in Graz, da hatten Elena und ich nicht wirklich viel Zeit. Für ein bissl Flanieren hats dann aber gereicht. Die Sprüche am Ende find ich auch toll, einen habe ich schon ausgedruck und nem Kollegen gegeben, zu dem der wie die Faust aufs Auge passt :D

    • Christine

      Nicht nur Menschen, sondern auch Städte sieht man immer zweimal im Leben ;)

Kommentar abgeben

Pinterest