Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 29. November 2017

Scroll to top

Top

9 Kommentare

*Balagan im 25hours Hotel Berlin

Anne
  • am 9. April 2014

Ich marschiere über den Ku’damm, eine Ecke in Berlin, die ich noch nie so wirklich mochte. Rechts und links sind nur Geschäft, generell hat der Breitscheidplatz eher wenig Flair. Ich bin auf dem Weg zum 25hours Hotel in Berlin, zum allerersten Mal. Schon beim Reingehen fühle ich mich plötzlich nicht mehr wie am Ku’damm. Hier sind es erst einmal ganz anders aus als in einem typischen Hotel. Ein oldschool Auto steht in einem Raum, der eher unfertig, als fertig wirkt, aber trotzdem den genau richtigen Charme versprüht. Und dann geht es mit dem Fahrstuhl nach oben, in die 10. Etage.

25hours Hotel Berlin

Einmal über den Dächern von Berlin essen. Dabei die Tiere im Zoo, die Pavianpoos und die Strauße beobachten. Das geht seit Neuestem im 25hours Hotel Berlin am Kudamm. Da wo einst ein unheimlich hässlicher Komplex stand, steht jetzt das coole Bikinihaus und eben das 25hours Hotel Berlin. Die Architekten des Hotels haben sich selbst übertroffen und zu allem Übel sogar noch ein unglaublich gutes Restaurant in der 10. Etage gebaut. Das NENI Restaurant ist Berlins neuer Stern am Restauranthimmel und vereint hier das Multikulti der Familie direkt im 25hours Hotel Berlin.

Haya Molcho, die Inhaberin des Restaurants, das es übrigens auch am Naschmarkt in Wien gibt, legt ganz großen Wert darauf ihre eigenen Nationalitäten und internationalen Erfahrungen in ihren Spezialitäten zu präsentieren. Das Essen im NENI im 25hours Hotel in Berlin ist nicht nur eine spezielle Küche, sondern ein israelisch-spanisch-rumänischer Mix aus ganz viel unglaublich leckerem Zutaten.

25 Hours Hotel in Berlin - NENI Restaurant

NENI ist übrigens nicht nur der Name ihres Restaurants, sondern auch die Abkürzung der Namen ihrer vier Söhne: Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan. Die Familie ist gut herumgekommen in der Welt. Das heißt, wenn sie dann wirklich mal an einem Ort sind, dann wird das Essen zelebriert. Und genau so läuft es auch im NENI Berlin. Hier kann man sich zwischen kleinen und großen Portionen entscheiden, die Kleinen werden allerdings empfohlen. So isst man dann an einem Tisch voll mit kleinen Schälchen des NENI-Essens im 25 Hours Hotel Berlin.

Übrigens läuft die NENI Philosophie unter einem ganz besonderem Motto, das auch ganz gut zu meinem Leben passt, nämlich *BALAGAN und das bedeutet sympathisches Chaos und genau so wirkt es auch im NENI im 25hours Hotel in Berlin. Man fühlt sich zum Teil als sitze man in einem Dschungel, bis man aus dem Fenster schaut und realisiert, dass das Restaurant über den Dächern von Berlin liegt. Ein bisschen Großstadtdschungel also…

Das NENI im 25hours Hotel Berlin ist, trotz oder gerade wegen des, sympathischen Chaos mein neuer nicht mehr ganz so geheimer Geheimtipp. Nicht nur wegen des Essens, sondern vielmehr wegen der Liebe zum Detail. Die kleinen Infos, die auf der Karte stehen und die das Restaurant irgendwie ganz anders als die anderen macht, macht es wiederum unheimlich besonders. Neben Pita Brot, Halva oder Pavlova, gibt es übrigens auch Steve, das Au-pair-Mädchen der Molcho-Jungs auf der Karte. Das wird beim nächsten Mal sicher bestellt. Mal sehen was kommt… Sonst fühlt man sich in dem Restaurant, wie in einem echten Gewächshaus, zumindest in dem mittleren Teil. Pflanzen hängen von der Decke, Palmen stehen in der Ecke und alles ist super stylisch, aber unglaublich charmant eingerichtet.

Das NENI Restaurant ist übrigens umgeben von einer Terrasse, auf der man in stylischen Omi-Sesseln und Vintage Stühlen über Berlin wippen kann. Oh, und nicht zu vergessen, die Toiletten! Habt ihr schonmal im Freien gepinkelt? Bestimmt, oder? Jetzt gibt’s eine bessere Alternative, im 25 Hours Hotel in Berlin. Hier gibt es nämlich eine Toilette, die auf der einen Seite am Fenster ist, durch das man den perfekten Blick auf die Tiere im Zoo hat. Man kann quasi über Berlin, im (fast) Freien pinkeln und dabei (fast) im Berliner Zoo sein. Fett, oder?

25 Hours Hotel in Berlin - Freilicht Klo

Hier geht’s zur kleinen Fototour durch’s NENI im 25 Hours Hotel in Berlin:

25 Hours Hotel in Berlin - NENI Balangan

*Balagan – das sympathische Chaos

25 Hours Hotel in Berlin - NENI Lachs

Orientalisch gebeizter Lachs im NENI Restaurant

25 Hours Hotel in Berlin - NENI Fisch

Marokkanisches Charme im NENI Restaurant

25 Hours Hotel in Berlin im NENI

Mezze à la Haya Molcho

25 Hours Hotel in Berlin - NENI Gewächshaus

Das NENI Gewächshaus

25 Hours Hotel in Berlin - NENI innen

Stylisches NENI Restaurant im 25hours Hotel in Berlin

25 Hours Hotel in Berlin - Aussicht

Chillen über den Dächern von Berlin

25 Hours Hotel in Berlin - Monki Bar

Die Monkey Bar im 25hours Hotel in Berlin

Ihr habt Lust was zu unternehmen? Wollt aber nicht ewig warten? Dann kauft euch eure Tickets für Berlin vorab hier:

Berlin Hop On:Hop Off Tour Berlin Pass Berliner Highlights Berliner Hop On:Hop Off Tour Panorama Potsdam-Tour Brückenbootstour DDR Museum Museumsinsel Pass Pergamon Museum

Kommentare

  1. Die 25hours – Macher machen doch immer etwas Besonderes!

    Beim nächsten Berlinbesuch werden wir es ausprobieren.

    • Christine

      Ja, es ist überall super! :)

  2. Ui, das klingt ja lecker und das Chaos sehr sympathisch. Ich bin vermutlich im Juni mal wieder in Berlin, vielleicht finde ich dann die Zeit, es selbst mal auszutesten. Danke für den Tipp :-)

    • Christine

      Oh ja! Unbedingt!

  3. Das liest sich lecker, ich werde es ausprobieren!
    Beim nächsten Berlin-Besuch, unbedingt!

  4. Das Bikini-Haus stand da schon immer, zumindest seit 1957. Es wurde jetzt nur umgebaut und im April 2014 neueröffnet.
    Daß es vorher nicht gerade eine Schönheit war, stimmt aber.

Kommentar abgeben