Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 08. November 2017

Scroll to top

Top

5 Kommentare

Cashew Kuchen aus Curacao

Christine

Andere Länder, andere Sitten, andere Spezialitäten. Ich versuche aus jedem Land, das ich neu bereise, eine kleine kulinarische Errungenschaft mit nach Hause zu nehmen. Manchmal kaufe ich einfach irgendetwas im Supermarkt, doch in Curacao habe ich sogar einen Backkurs belegt, bei Jeritza von Curcao Delights. Ich glaube das Schönste – neben der 10 000 Kalorien-Torte, die wir gebacken haben – war das Ambiente. Kein steriler Raum mit langer Tafel, sondern die hauseigene Küche von Jeritza, in der wir am Tisch saßen, Zitronenlimo geschlürft haben und den traditionellen Cashewnuss- Kuchen gebacken haben. Das Rezept plus die Anleitung für den Cashew Kuchen gibt es hier:

Christine-Neder-Cashew-Kuchen

Zutaten für den Cashew KuchenTeig:

500g Butter
500g Zucker
12 Eier
500g Mehl
40g Backpulver
1 Teelöffel Vanillearoma
1 Teelöffel Mandelarome

Backform mit 30 cm Durchmesser

 

Butter-abwiegen

 1.Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Quirl schaumig rühren.

 

Mehl-abwiegen

Zur gleichen Zeit die Eier in eine andere Schüssel geben und ebenfalls mit dem Quirl rühren. Natürlich hat niemand außer vielleicht eine Kochschule zwei davon. Ich denke also, man kann es auch einfach hintereinander rühren.

Eier

2.Vanille- und Mandelaroma zu den Eiern geben.

3.Die Eier mit den Aromen in die Schüssel mit der Butter und dem Zucker geben und gut durchrühren.

4.Langsam das Mehl und das Backpulver dazu geben bis alles zu einem schönen, gleichmäßigen Teig wird.

Cashew-Kuchen-backen

5.Die Backform mit Butter ausreiben und ein bisschen Mehl ausstreuen.

6.Den Teig in die geben Backform und in den Ofen schieben. Der Ofen sollte auf 200 Grad vorgeheizt sein. Nach einer Stunde steckt man eine Nadel in den Teig. Wenn die Nadel sauber ist und kein Teig daran hängen bleibt, ist der Teig für den Cashew-Kuchen fertig.

7.Den Teig abkühlen lassen und ihm dann den letzten Schliff geben.

Zubereitung der Cashew Kuchen Füllung

750g geriebene Cashewkerne
2 Tassen Zucker
1 Tasse Wasser
1 Dose Kondensmilch
1 Dose Kondensmilch
Brandy

1.Wasser und Zucker in einen Eisentopf geben und auf dem Ofen zum Kochen bringen.
2.Die Kondensmilch und das Vanillaroma zu dem Wasser- und Zuckergemisch geben und mit einem Holzlöffel verrühren.
3.Die gemahlenen Cashewkerne unterheben.

Cashew-Kuchen-Zubereitung

4.Den Kuchenboden in drei Lagen durchschneiden.

Cashew-Kuchen-Füllung

 5.Den Brandy und die Cashew-Creme auf den Cashew-Kuchenteig zwischen die Lagen träufeln und streichen.

Rezept-Cashew-Kuchen

6.Die restliche Creme wird auf dem Cashew Kuchen und an die Seiten gestrichen.

Cashew-Kuchen-Rezept

Zum Dekorieren des Cashew Kuchen:

Rote und grüne Kirschen
ganze Cashewkerne
gemahlene Cashewkerne

Zutaten-Cashew-Kuchen-Curacao

7.Der Kuchen kann jetzt nach Belieben mit den roten und grünen Kirschen, sowie ganzen Cashews verziert werden.

Cashew-Kuchen

Das Dekorieren habe natürlich ich übernommen.

Curacao-Cashew-Kuchen-Rezept

Curacao-Delight-Christine-Neder

Wir sind fertig! Unser Cashew Kuchen

Mann-in-der-Küche

Die geheime Zutat für jeden guten Kuchen – ein leichtbekleideter Mann in der Küche.

Curacao-Cashew-Kuchen

Vielen Dank an Curaçao für die Unterstützung und dass ich an einem Nachmittag 3 Kilo zugenommen habe. Außerdem danke an Angelika und Norman für die moralische Unterstützung beim Backen. Wenn ihr noch mehr Rezepte wollt, meine Bloggerkoleggin Jeanny bringt ein eigenes Kochbuch: Zucker, Zimt und Liebe: Jeannys süße Rezepte

Kommentare

  1. Das ganz große Backkino, liebe Christine und geheimes eye candy noch gratis on top, merci! Verliebt in Cashewkuchen, Kuchenrezepte aus aller Welt und Jeritzas Lächeln <3

  2. Jammi! Oh wie toll!!! Ich sammel auch Rezepte aus aller Welt, schau doch auch mal vorbei. Zum Beispiel gibt es hier eine argentinische Torte: http://www.kitchencat.de/2013/11/reiserezept-3-argentinische-torte-i/

    Liebe Grüße! Ramona

Kommentar abgeben