Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 15. Dezember 2017

Scroll to top

Top

11 Kommentare

Juist mit Hund – die schönste Nordseeinsel mit dem Vierbeiner entdecken

Pia Winter
  • am 3. Dezember 2017
  • http://www.little-lilies-diary.com

Keine Autos, eine unendliche Sandbank und immer eine angenehme, frische Brise – das macht Juist für seine Besucher so einzigartig. Das wunderschöne Töwerland ist einfach der perfekte Ort, um viel draußen und in der Natur zu sein. Und wer darf da natürlich nicht fehlen? Richtig, der vierbeinige Freund. Gerade auf Juist, der hundefreundlichsten ostfriesischen Insel, ist ein Hund der perfekte Begleiter. Zwar muss man die Vierbeiner auf der ganzen Insel an der Leine führen, aber trotzdem ist so ein Spaziergang am 17 Kilometer langer Sandstrand ein einmaliges Erlebnis – für Hund und Herrchen oder Frauchen. Die Leinenpflicht ist vor allem deshalb eingeführt worden, damit die Hunde nicht anfangen auf der Insel andere Tiere wie Rehe, Hasen oder Fasane zu jagen und in ihrem Lebensraum einzuschränken.

Juist mit Hund

Juist mit Hund: Hundestrände auf Juist

Wer mit seinem Hund nach Juist kommt, der sollte genau wissen, an welchen Abschnitten die Vierbeiner gerne gesehene Gäste sind. Zum einen kommt ihr, wenn ihr beim Abgang an der Karl-Wagner-Straße am Meer entlang zum Flughafen lauft. Oder ihr macht direkt einen langen Spaziergang zur Domäne Bill, dem wohl schönsten Ausflugsziel auf Juist. Am Abgang der Domäne Loog startet der Abschnitt und bringt euch zur Domäne Bill, wo es die leckersten Rosinenstuten der Welt gibt und auch Vierbeiner willkommen sind. Unbedingt probieren!

In den Wintermonaten sind Hunde übrigens am kompletten Strand erlaubt.

Juist mit Hund: Hundekotbeutel

An Juist lieben alle Besucher die Sauberkeit und Naturverbundenheit – genau deswegen wird auch großer Wert auf das Wegmachen der Hundehaufen gelegt. Auf der kleinen Nordseeinsel gibt es insgesamt 21 Hundekotbeutel-Automaten, die überall verteilt sind. Wenn ihr keinen findet, könnt ihr bei den Servicestellen der Kurverwaltung nach kostenlosen Tüten fragen. Ihr findet sie am Hafen im Rathaus und im Küstenmuseum.

Hier findet ihr die Hundetoiletten auf Juist:
  • Eingang Spielplatz am Alten Bahnhof
  • Janusplatz, gegenüber dem Haus Hellerstr. 2
  • Deichstr. 3
  • Ecke Cirksenastr/Herrenpfad
  • Ecke Karl-Wagner-Str./ Dünenstr.
  • Strandaufgang Loogbauer
  • Ecke Memmertstr./Loogster Pad
  • Loogster Huus
  • Billstr. 35/36
  • gegenüberliegende Straßenseite von Billstr. 3
  • Damenpfad beim Strandaufgang
  • nördlich Strandstr. 15
  • Kurplatz gegenüber dem Haus Bahnhofstr. 4
Juist mit Hund: Hundeauslaufplatz

Wer seinen Hund aber gern einmal so richtig ohne Leine toben lassen möchte, der besucht einfach den Hundeauslaufplatz. Hier toben die Vierbeiner gerne unter sich und sind dabei sicher eingezäunt. Der Auslaufplatz liegt im Ostdorf am Ende des Deiches.

Juist mit Hund: Anreise mit dem Hund nach Juist

Wer mit dem Hund nach Juist möchte hat zwei Optionen. Entweder ihr nehmt von Norddeich Mole die Fähre oder ihr fliegt in nur zehn Minuten mit dem Flugzeug. Wer fliegen möchte, muss sich vorher informieren, ob der Hund einen eigenen Sitzplatz braucht oder auf dem Schoß mitdarf. Je nach der Größe der Hundes muss ein eigener Platz gebucht werden.

Auf der Fähre kommen die meisten Hundebesitzer nach Juist. Hier wird sich schon im Fährraum beschnuppert und begrüßt. Die Fahrt dauert ingesamt 90 Minuten. Bei Fragen einfach direkt an die Reederei Norden-Frisia (Tel.: 04931 9870) oder die Fluggesellschaft FLN (Tel.: 04931 93320) wenden!

Juist mit Hund: Mobil auf der Insel

Wer auf der Insel gern einmal schneller unterwegs sein möchte als zu Fuß, der kann bei einem der vielen Radverleih-Anbietern nach Hundeanhängern fragen. Ich habe viele Hunde auf der Insel gesehen, die entweder im Anhänger oder auf einem Rücksitz mitgenommen wurden und sich so mit raushängender Zunge den Wind um die Ohren haben wehen lassen.

Juist mit Hund: Hundefreundliche Übernachtung auf Juist

Gleich gegenüber von unserem geliebten Romantik Hotel Achterdiek liegt der Achterdiek’s Ankerplatz. Die Doppelzimmer im Erdgeschoß werden auch an Hundebesitzer vermietet. Ihr findet dort neben der Grundausstattung einen super bequemen Hundeplatz für euren tierischen Begleiter und wenn ihr möchtet, kümmert sich das Achterdiek auch ums Hundefutter. Vom Ankerplatz müsst ihr nur einmal über die Straße laufen und könnt dort das Frühstück, das Restaurant, die Bar und das Achterdiek SPA mit Bade- und Saunalandschaft (ohne Hund) genießen.

Ankerplatz Hund Achterdiek

Und das beste? Wir verlosen an euch ein Juist mit Hund-Paket:
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet für 2 Personen und einen Hund
  • mit der Nutzung von Achterdiek Bade- und Saunalandschaft
  • in der Nebensaison
Alles was ihr tun müsst, ist

Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmt, seid ihr auch automatisch mit den allgemeinen Teilnahmebedingungen einverstanden. Hier könnt ihr sie nachlesen: Allgemeine Teilnahmebedingungen für Lilies Diary – Gewinnspiele

Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt und hier bekannt gegeben. DAS GEWINNSPIEL IST VORBEI. GEWONNEN HAT SABINE M.

Haltet die Augen offen und schaut regelmäßig wieder rein, denn es öffnet sich jeden Tag ein neues Lilies Diary Adventskalender-Türchen mit grandiosen Gewinnen!!!

Ich würde mich total freuen, wenn ihr mir bei YouTube, Instagram und Facebook folgt. Danke!

VIEL GLÜCK!!!

geschenke-fuer-weltenbummler-lilies-diary-shop

Kommentare

  1. Sandra Kipper

    Urlaub auf Juist find ich Klasse, weil was gibt es schöneres als mit Hund am Strand entlang zu düsen?!

  2. Gabi.G

    Leider habe ich kein Instgramm, dabei hätte ich so gerne mitgemacht.
    Entschleunigen auf Juist steht nämlich auch och immer auf meiner Bucketlist

  3. Anja

    Wir wollten schon immer mal nach Juist! Ich folge Jusit schon so lange und traeume einfach davon. <3

  4. Anja

    Wir wollten schon immer mal nach Juist! Ich folge Juist schon so lange und traeume einfach davon. <3

  5. Rita

    So gerne würde ich nochmals nach Juist fahren.
    Ein großer Wunsch würde da in Erfüllung gehen 😍🎁

  6. Kristina

    Wir waren noch nie mit unserem Vierbeiner am Strand – der würde sich sicher sehr freuen ;-)

  7. nicole

    da ich noch nie auf einer Insel war, könnte ich mit Juist wohl gut anfangen

  8. Andrea

    Wasser, Wind, Wellen, wunderbare Weite! Entschleunigung und Inspiration. Mein Traum von Juist.

  9. Petra

    Ich vermisse die Urlaube meiner Kindheit. Wird mal wieder Zeit sich vom Wind tragen zu lassen.

  10. Beate Pohen

    Wir fahren jedes Jahr einmal mit unseren beiden Hunden nach Juist. Es gibt keine schönere Insel als Juist. Man wird süchtig nach dieser Insel. Wir würden sehr gerne mal am Ankerplatz übernachten.

  11. Ach Juist…ich bin ja mega Baltrum-Fan. Da bin ich schon mit meinen Eltern immer gewesen. Mit Chili fahren wir bisher immer am liebsten nach Holland, weil wir sie da auch in der Hauptsaison ohne Leine am Strand laufen lassen können.
    Liebe Grüße, Kathy

Kommentar abgeben