Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 27. März 2015

Scroll to top

Top

NORDAMERIKA

Auf BĂ€renjagd im Grand Teton Nationalpark

17. Februar 2015 |

Wie ihr bestimmt schon im Post “Ja ich habe mich getraut!” gelesen habt, geht es fĂŒr Stefan bald los. Er hat sich ein Sabbatical genommen und macht eine Weltreise, von der er hier auf Lilies Diary berichten wird. Hoffentlich wird … weiterlesen

7 GrĂŒnde Urlaub in Miami zu machen

2. Oktober 2014 | 5

Langeweile? Das ist wohl das einzige Wort, das hier nicht existiert. Miami ist bunt, Miami ist fröhlich, Miami ist immer fĂŒr eine Überraschung gut und so kontrastreich. StrĂ€nde, wie aus dem Bilderbuch, ein Kaffee in Little Havana, danach zwischen den … weiterlesen

Wenn Amerikaner Marihuana kaufen

10. Februar 2014 | 5

Die USA sind mit Abstand die grĂ¶ĂŸten Drogenkonsumenten der Welt. Hier werden nicht nur 60 Milliarden Dollar pro Jahr zum Marihuana kaufen und zur Anschaffung anderer Drogen verscherbelt, sondern hier sind es ganze 22 Millionen Menschen, die dem Drogenkonsum verfallen. … weiterlesen

Weihnachtsshopping in Chicago – Illinois

19. Dezember 2013 | 1

Es muss nicht immer New York sein, wenn man eine verrĂŒckte Weihnachtsshopping Aktion plant. Meine Co-Bloggerin Gesa ist ein Wochenende nach Chicago – Illinois gefahren. Wenn ich Chicago höre muss ich immer an Cluseo und seinen Song “Chicago” denken, doch das … weiterlesen

Wetterfee, was ist mit dir los?

21. Oktober 2013 | 6

Liebe Wetterfee, was ich los mit dir? Du hast irgendwie verpasst mit mir ins Auto zu steigen, es dir auf der RĂŒckbank mit einer TĂŒte Chips und einer Dose Cola gemĂŒtlich zu machen und mitzufahren. In Dunedin hast du dich … weiterlesen

Alcatraz Island ist mehr als nur ein GefÀngnis

10. September 2013 | 3

“Sie haben Anspruch auf Verpflegung, Kleidung, Unterbringung und medizinische Versorgung. Alles andere sind Privilegien.” Ich sitze mit 260 Mann auf einem Boot. 260 Mann, genau so viele Insassen gab es durchschnittlich auf der Insel. San Francisco wird immer kleiner am … weiterlesen

Yosemite Nationalpark: Der verflixte vierte Tag

6. September 2013 | 9

Am spannendsten finde ich es in fremden LĂ€ndern ganz normale und alltĂ€gliche Sachen zu erledigen. In die Apotheke gehen und Kopfschmerz-Tabletten besorgen, einen Waschsalon aufsuchen, Lebensmittel einkaufen, Kaffee trinken oder Auto fahren. So bekommen gewöhnliche Dinge einen ganz neues GefĂŒhl. … weiterlesen

San Francisco – wie ein guter, alter Freund

5. September 2013 | 15

Mit StĂ€dten ist es manchmal wie mit Menschen. Am besten kann ich es mit Stars vergleichen. Man liest etwas in Klatschzeitungen oder hört Dinge im TV und denkt, man kennt sie und hat einen ersten Eindruck. Über San Francisco habe … weiterlesen

10 Dinge, die ich in Las Vegas gelernt habe

3. September 2013 | 9

Ich lese gerade das Buch von Meike Winnemuth “Das große Los“. Wer es noch nicht auf der Bestsellerliste erspĂ€ht hat, hier kurz die Zusammenfassung. Es geht um die 52-jĂ€hrige Journalistin Meike, auch Bloggerin, die bei GĂŒnther Jauch 500 000 Euro … weiterlesen

Death Valley – wenn man aufhört sich zu spĂŒren

29. August 2013 | 16

Jeder der eine Auszeit braucht, Zeit zum Nachdenken, Freiheit fĂŒr den Kopf und die Seele, den wĂŒrde ich sofort in den Flieger nach Las Vegas setzen und anschließend in ein Auto, um 1300 Kilometer durch Nevada und Kalifornien zu fahren.

weiterlesen