Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 02. Dezember 2017

Scroll to top

Top

5 Kommentare

Reisetrends 2018 – 7 Destinationen, die ihr nächstes Jahr bereisen müsst!

Christine

Das Jahr ist schon fast wieder vorbei und es ist langsam Zeit, ein Resümee zu ziehen. Wir haben so viele wunderbare Orte entdeckt oder sind zu ihnen zurückgekehrt, weil wir sie einfach wunderschön fanden. Diese Destinationen und die schönsten Unterkünfte dort möchten wir euch heute vorstellen, damit ihr sie bei eurer Reiseplanung für das nächste Jahr schon einmal im Hinterkopf behaltet. Es sind Orte, die berühren und verändern und die jeder einmal gesehen haben sollte. Vorhang auf für die Lilies Diary Reisetrends 2018! Falls ihr einen meiner Tipps nachreisen wollt, dann findet ihr hier direkt einen Gutschein für booking.com.


Ich haben 500 x 25 € Cashback Gutscheine für Booking.com! Spare bei deiner nächsten Buchung!

Ich bin sicher, dass die ein oder andere Reise 2018 in eurem Kalender steht. Oder sogar noch 2017? Mit booking.com kann ich euch 25 Euro schenken. Bei der nächste Buchung ab 51 Euro bekommt ihr nach eurem Aufenthalt wieder 25 Euro auf eure Kreditkarte zurück! Hier auch noch einmal die AGBs:


 

Reisetrends 2018: SÜDTIROL

Wenn ihr 2017 noch nicht von einer Reise nach Südtirol geträumt habt, dann wird es spätestens 2018 höchste Zeit! Südtirol hat schon alle Lilies Diary Autoren verzaubert! Hier gibt es wirklich für jeden etwas zu entdecken. Die Dolomitenregion Drei Zinnen in Südtirol mit ihrer wunderschönen Berglandschaft findet ihr nicht umsonst auf unzähligen Reiseblogs und bekannten Instagram-Profilen. Südtirol ist ein Eldorado für Mountainbiker, Wanderer, Familien oder einfach nur Menschen, die gerne Zeit in der Natur und in den Bergen verbringen. Also worauf wartet ihr noch?

[Auch auf Lilies Diary: Ein Urlaub in Südtirol zeigt worauf es im Leben ankommt]

Unterkommen in Südtirol

Mit viel Liebe renoviert ist der Grieserhof, ein alter, denkmalgeschützter Stadl, eine besonders tolle Unterkunft! In den vier Ferienwohnungen im Stadl herrscht ein ganz besonderer Spirit. Gerade durch die restaurierten Altholz-Reste, die zu Möbeln umfunktioniert wurden. Im Sommer könnt ihr euch im Pool erfrischen und wer möchte, kann sogar seinen Vierbeiner mitbringen. Hier geht’s zum Grieserhof! 

Unterkunft Grieserhof aussen

Ein wirkliches Must-See in Südtirol ist das Miramonti Boutique Hotel! Der Eingangsbereich mit der riesigen Glasfront und der dahinter liegenden atemberaubenden Landschaft von Südtirol ist ein absolutes Highlight für jeden Besucher. Auch der Spa-Bereich ist einen Besuch definitiv wert. Hier gibt es ein schwebendes Salzwasserbecken, in dem man über das Tal schauen kann und wenn man sich treiben lässt Unterwassermusik hört. Hammer, oder? Hier geht’s zum Miramonti!

Wer es traditionell mag, der besucht das kleine Dorf Hafling und kehrt dort ins Chalet Leckerplått ein – wirklich ein Ort der Geborgenheit und eine kleine, heile Welt für sich. Hier ist alles urig und gemütlich, dank den Gastgebern Michaela und Christian, die das kleine Haus mit Liebe hergerichtet haben. Hier geht’s zum Chalet Hafling!

Reisetrends 2018: JUIST

Die wohl schönste aller Nordseeinseln? Ganz klar – das ist Juist. Das kleine Paradies wird nicht umsonst Töwerland, was auf Hochdeutsch Zauberland heißt, genannt. Juist ist komplett autofrei. Hier wird sich nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche fortbewegt. Wer diesen Luxus der absoluten Entschleunigung noch nicht kennen lernen durfte, der sollte sich Juist definitiv für die Reisetrends 2018 auf die Bucket List schreiben. Hier kehrt man nach jedem Urlaub mit voll aufgeladenen Akkus zurück …

[Auch auf Lilies Diary: Meine Reisetipps für den Urlaub auf Juist]

Unterkommen auf Juist

Eine Insel auf der Insel ist das wunderschöne, inhabergeführte Romantik Hotel Achterdiek. Hier kennen sich die Gäste untereinander und jeder, der einmal hier war, kehrt wieder zurück. Zumindest ist es bei uns so. Wenn ihr dort seid, geht unbedingt auch im Hotelrestaurant essen und lasst euch von Stefan Danzer verwöhnen! Hier geht es zum Achterdiek!

Reisetrends 2018: CHILE

Chile ist einfach nur wow! Es gibt diese Legende, die besagt, dass Gott bei der Erschaffung der Welt am letzten Tag noch sooo viel Landschaft übrig hatte. Er wusste nicht wohin damit, also warf er alles über die Anden – und daraus entstand Chile. Hier gibt es die weltweit trockenste Wüste, die Atacama Wüste, wunderschöne türkise Salzseen und ich habe zum ersten Mal eine Oase gesehen. Chile ist ein Land der Extreme, ein verzaubertes Land, das aussieht wie gemalt.

[Auch auf Lilies Diary: Chile – Liebesbrief an das schönste Land der Welt]

atacama-wueste

Unterkommen in Chile

In der Atacama Wüste gibt es eine ganz besondere Unterkunft – Explore atacama. In dieser wunderschönen Lodge seid ihr der Natur so nahe und müsst dabei auf keinen Luxus verzichten. Schaut sie euch unbedingt an – Fernweh garantiert. Hier geht’s zum Explora Atacama!

atacama-naturbadewanne

Ihr solltet auch unbedingt Patagonien bereisen. Der Torres del Paine Nationalpark dort ist weltberühmt und das nicht ohne Grund! Es wartet die schönste Natur auf euch. Unterkommen könnt ihr z.B. im Hotel Las Torres Patagonia. Hier gibt es außerdem beste chilenische Küche. Hier geht’s zum Las Torres Patagonia!

Reisetrends 2018: COSTA RICA

Grün, grüner, am grünsten – das ist Costa Rica. Den Regenwald entdecken, die tropischen Tiere beobachten und die pure Schönheit der Natur spüren – dafür ist dieses Land prädestiniert. Aber es gibt noch so vieles mehr zu erleben. Ihr könnt im Thermalwasser vom Vulkan plantschen, selber Kaffee auf einer der vielen Plantagen ernten oder surfen gehen! Costa Rica hat wirklich für alle jeden Reisegeschmack etwas zu bieten – also rauf damit auf die Reiseliste für 2018!

[Auch auf Lilies Diary: Costa Rica Reisetipps – alles was ihr sehen und wissen müsst]

Hanging Bridge Tour Costa Rica

Die Pacuare River Lodge ist schon ein echtes Highlight in Costa Rica. Nur per River Rafting Boot ist sie zu erreichen, denn sie liegt gut versteckt mitten im Dschungel. Auf dem Weg über den wilden Fluss werdet ihr den meterhohen Regenwald bestaunen, Tukane und Äffchen entdecken – ein echtes Abenteuer. Hier die Pacuare River Lodge anschauen!

Pacuare Lodge Zimmer

Dem Dschungel ganz nahe seid ihr auf jeden Fall in dieser Unterkunft. Im Arenal Nayara Gardens ist alles offen gehalten. Auch geduscht wird Outdoor, natürlich mit Blickschutz und ich hatte einen eigenen Pool an meinem Häuschen!!! Ein wirklich einmaliges Erlebnis! Hier geht’s zu den Arenal Nayara Gardens!

Das Hotel Lagarta Lodge befindet sich in Nosara und ist eine kleine Idylle. Im wunderschönen Außenpool könnt ihr die Aussicht auf das Meer genießen. Besonders den Sonnenuntergang im Pool zu verbringen ist ein absolutes Highlight! Hier geht’s zur Lagarta Lodge!

Pool Lagata Resort Costa Rica

Reisetrends 2018: NAMIBIA

Wilde Tiere, Safari, Nationalparks – Namibia ist schwer zu beschreiben, ihr müsst es einfach selbst erleben. Mit all euren Sinnen, denn die Nächte sind gefüllt mit den Geräuschen der Tierwelt, die auch in den dunkelsten Stunden noch aktiv unterwegs ist. In der afrikanische Steppe habt ihr vielleicht das Glück, Füchse, Steinböcke, Warzenschweine, Giraffen und Zebras mit eigenen Augen zu sehen. Besonders toll ist auch, die größte Düne der Welt in der Wüste Namibias zu besuchen – Sossusvlei. So viel Sand habt ihr in eurem Leben bestimmt noch nie gesehen!

[Auch auf Lilies Diary: Namibia Rundreise – 10 Tage durch die Wildnis]

Damaraland-Namibia

Wer die Natur liebt, der MUSS auf jeden Fall diese Unterkunft buchen: das Quiver Dessert Camp in Namibia. Im Nirgendwo stehen zwei Dutzend kleine Hütten, mitten in der Wüste mit dem atemraubenden Ausblick direkt auf diese unnachahmliche Landschaft. Hier geht’s zum Desert Camp!

Egal ob Wandern oder Entspannen – im Luxus Bush Camp ist beides möglich. Am Outdoor Pool können sich die Gäste ausspannen und Energie tanken für die nächste Wanderung durch die tolle Umgebung. Hier geht’s zum Okonijima Luxury Bush Camp!

Reisetrends 2018: LISSABON

Wer noch nicht dort war, sollte sich schleunigst auf den Weg machen – nach Lissabon. Denn hier bekommt ihr den portugiesischen Spirit auf ganz besondere Weise zu spüren. Lissabon ist multikulti, Lissabon ist bunt und wunderschön. Hier habt ihr das pulsierende Leben einer faszinierende Metropole und seid trotzdem in kürzester Zeit am Strand. Geradezu perfekt für einen kurzen Städtetrip.

Ausblick Miradouro da Senhora do Monte Lissabon

[Auch auf Lilies Diary: Drei Tage Lissabon – mein Guide durch meine Lieblingsstadt]

Stilvoll unterkommen geht besonders gut im Avani Avenida Liberdade. Das Hotel liegt absolut zentral in der Stadt und ist eine Augenweide für Freunde von gutem Design. Wenn ihr genug vom Trubel der Stadt habt, dann könnt ihr euch einfach an den hoteleigenen Pool legen! Hier geht’s zum Avani Avenida Liberdade!

Reisetrends 2018

Reisetrends 2018: ZÜRICH

Wer einmal in der Schweiz war, wird sicher – genauso wie wir – schockverliebt sein. Ganz besonders toll ist natürlich die grüne Metropole Zürich. Das ehemalige Industrieviertel Zürich-West begeistert mit seinem künstlerischen Flair, die Altstadt ist eine Augenweide und eine Tour über den Zürichsee mit einem der Boote quasi Pflichtprogramm. Seid euch sicher – Zürich wird euer Herz im Sturm erobern!

[Auch auf Lilies Diary: Zürich Sehenswürdigkeiten – Unser Guide für eure Reise]

Aussicht-Zürichsee

Wer wie die Züricher selbst guten Stil und hippes Ambiente liebt, für den ist das 25hours in der Langenstraße, hinter dem Bahnhof, eine tolle Adresse zum Wohnen. Wie alle 25hours Hotels hat auch dieses hier ein tolles Konzept. Es liegt nämlich im ehemaligen Rotlichtbezirk und greift dieses Thema in seiner Einrichtung wunderbar auf. Hier geht’s zum 25hours Hotel Langenstrasse!

Das waren unsere Tipps für die Reisetrends 2018. Vielleicht ist ja die ein oder andere Inspiration dabei? Schreibt uns gern in die Kommentare, welcher Ort oder welche Unterkunft ihr unbedingt als nächstes besuchen möchtet!


Dieser Post entstand in Kooperation mit Booking.com

 

Kommentare

  1. Danke für die wunderbaren Tipps :)

    • Christine

      Gerne :)

  2. Ja Zürich ist immer eine Reise wert. Mein persönlicher Tipp ist ein Besuch der Azoren kann man perfekt mit Lissabon verbinden.

    • Christine

      Ja, die Azoren stehen auch noch auf meiner Liste!

  3. Kalle

    Super tolle Tips für 2018. Als Städtetrip werde ich mir Lissabon merken.

Kommentar abgeben