Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 18. Dezember 2014

Scroll to top

Top

Gedanken | Lilies Diary | Der alltägliche Wahnsinn

Lieber Paul, ich muss es dir schon am Anfang sagen …

26. Juli 2013 | 17

… weil du mir sicher im Nachhinein, nachdem ich 1000 Zeichen geschwärmt habe von diesem wunderschönen Ort, an dem es mir so gut geht, nicht mehr glauben wirst. Ich vermisse dich. Ich wünschte du könntest jetzt hinter mir stehen und … weiterlesen

Palais Hansen Kempinski Vienna – besser als jede Couch beim Psychiater

23. Mai 2013 | 2

Hier sitze ich also, an einem Mittwochabend im Kempinski Hotel in Wien. Ich bin ein bisschen angedüdelt, aber nur ganz wenig. Genau die richtige Dosis, dass die Finger über die Tastatur fegen und ich die Gedanken in die richtigen Worte … weiterlesen

Das Leben als Lehrmeister Teil 2

19. Dezember 2011 | 5

 

Fortsetzung vom Teil1 

Gerade als mein Hörspiel zu Ende war und ich von “CD” auf “Radio” wechseln wollte, machte es “Kapusch” und danach “grgrggrgrgrgrgrgr”.

“Oh mein Gott, was ist mit dem Radio los? Sind meine Boxen kaputt?”, fragte ich … weiterlesen

Das Leben als Lehrmeister – 1. Teil

18. Dezember 2011 | 3

 

Es war an einem Mittwoch. Ich musste von Berlin nach Hamburg und habe mich dazu entschlossen, selber mit dem Auto zu fahren und drei Insassen über Mitfahtgelegenheit mit zu nehmen. Es war eine derjenigen Wochen im Leben, in denen zu viel passierte. Ich konnte gar nicht mehr klar denken, musste so viel machen, hatte keine Zeit mich bei irgendjemanden zu melden, war ständig  unruhig, weil ich Angst hatte irgendetwas zu vergessen und konnte abends nicht einschlafen, da ich meine imaginären To-Do-Listen für den nächsten Tag gebaut habe.

Autobahn nachts

weiterlesen