Christine, was sehen wir auf deinem Foto des Tages?

Wir sind für die nächsten zwei Tage im Grand Hotel Gradone Riviera und es ist total irre. Ich komme mir so vor als wäre ich die Hauptdarstellerin der italienischen Version von  „The Royal Tenenbaums“ oder warte darauf, dass jede Sekunde Sophia Loren hinter der Rosenhecke vorspringt. Dieses Hotel sieht aus wie im Film und ich fühle mich wie im Märchen. Der Moment als ich das Zimmer betrat und den Balkon aufmachte. Solche Motive kannte ich nur von Pinterest und ich habe immer vermutet, dass sie gephotoshopped sind. Aber nein, sie wurden am Gardasee aufgenommen, jetzt habe ich den Beweis.

Christine-Neder-Grand-Hotel

Was hast du heute gelernt?

Das beste Gericht in Italien ist einfach Spaghetti mit Tomatensauce, Parmesan und zum Nachtisch ein Eis. So einfach und doch sooo gut.

Christine-Neder-Italien

Welche drei Sachen haben dich heute glücklich gemacht?

Ich war heute morgen ganz aufgeregt, wie wohl unser neues Ziel aussehen wird und war wirklich baff. Schon die letzten Kilometer am See entlang waren wunderschön. Gertenschlanke Zypressen , Orangen an den Bäumen und terracottafarbene Häuser – ein Traum. Und dann erst das Hotel, aber davon habe ich ja schon genug geschwärmt.

Grand-Hotel

Solche Tage, an denen ich unterwegs bin, erlebe ich so viele schöne Momente, dass ich mich gar nicht entscheiden kann, was am schönsten war und in meine „Top Drei“ des Tages kommen. Ein kleiner, aber wunderschöner Moment: Als mir der Kellner eine Aluschale mit einer kleinen Karaffe mit Wasser darin serviert und meinte „¼ Liter stilles Wasser für Boris.“ Ich musste so schmunzeln. Bester Service ever in der Pizzeria Al Veliero.

Ich bin richtig gut im Nichtstun. Ich komme nur nicht dazu. Man könnte mich stundenlang in ein Café am Wasser setzen ohne Smartphone und ohne Laptop und mir würde nicht langweilig werden. Ich würde das Glitzern der Wasseroberfläche beobachten, die Menschen um mich herum und einfach nur nachdenken.

Frage des Tages: Geht es euch auch so? Könntet ihr einfach stundenlang wo sitzen und nachdenken oder durch die Gegend schauen oder braucht ihr immer Action?

See

Traumhaft schööööönnnnn!!!

Balkon-Grand-Hotel

Ist das schön oder schön?

Christine-Neder

Aufstehen kann so anstrengend sein…

Gardasee-Italien

Blick auf den Gardasee

Gardasee

So klares Wasser!

Grand-Hotel-Gardasee

Ein echtes GRAND HOTEL!

Mittagessen

Dieser Mozzarella macht uns alle IRRE! So gut!

Neder-Christine

 Komme als Hähnchen zurück :)

6 Kommentare

  1. Hallo, Christine!

    Ja, ich kann das auch! Ich war gerade erst letztes Wochenende in Italien. Kurzurlaub am Meer. Und da saß ich dann stundenlang und schaute aufs Wasser. Für mich ist das Meer einfach das Größte.
    Ein See wie der Gardasee tuts auch, aber Meer bleibt Meer.
    Das Dolce Far Niente ist einfach in Italien superschön! Viel Spaß noch!

    Liebe Grüße

    Nicole

  2. Wunderschöne Eindrücke und ja! ich kann das auch. Einfach nur sitzen und genießen: stundenlang!
    Wir hatten letztes Jahr am Lago Maggiore den gleichen Ausblick wie aus deinem Zimmer: einfach nur paradisisch!!!

    Greetings & Love
    Ines

  3. Hallo Christine,

    um diesen Ausblick beneide ich dich. Schaue mir direkt mal das Hotel näher an, evtl. wäre es was für einen kurzen Trip nach Italien im Herbst. Wie seit ihr denn dorthin gekommen, vermutlich mit dem Auto?! Würde ja gerne fliegen, doch dann muss man trotzdem mit dem Auto weiter zum See oder? Bin gespannt auf deinen Bericht. Wünsche dir noch eine traumhaft schöne Zeit und werde ein „Hähnchen“, darum beneide ich dich dann auch. Der Mozzarella ist vermutlich aus Büffelmilch, den bekommt man in Deutschland manchmal auch zu kaufen. Geschmacklich nicht mit herkömmlichem vergleichbar, wenn auch etwas teurer.

    Eine ganz tolle Zeit, Silke

  4. Hey Christine,

    ja, ich kenn das auch. Manchmal tut es einfach verdammt gut, nichts zu tun und nur den eigenen Gedanken zu lauschen. Ohne die tausend Ablenkungen, die uns die meiste Zeit umgeben, dreht sich das Gedankenkarussell dann gerne mal stundenlang immer weiter. Umgeben von so einer herrlichen Kulisse ist das natürlich besonders gut auszuhalten. ;) Nimm dir ab und zu die Zeit für dich und genieß es!

    Viele liebe Grüße
    Vera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*