„Soll ich einen Wein mitbringen?“, lautet meistens die auf beider Seiten gefürchtete Frage. Ist man Gastgeber weiß man meistens nicht welcher Wein am besten zum Essen passt und was man antworten soll und ist man Gast, weiß man nicht, welcher Wein am besten zur Stimmung mitgebracht werden soll.

Weinlieferung

So stehen beide Seiten oft stundenlang vor dem Weinregalen und zerbrechen sich das Köpfchen. Welcher nur? Rot oder Weiß? Oder Rosé? Einen Trockenen oder den mit dem fruchtigen Abgang? Nach was schmeckt denn der fruchtige Abgang? Nach Himbeere? Oder Ananas? Was trinkt man am besten zum ersten Date? Und was mit den Eltern? Fragen über Fragen. Ich habe eine Antwort gefunden – Ninetyninebottles.de eine Seite für „Flaschen“, die einem auf alle Fragezeichen eine Antwort gibt und man Weine online kaufen kann.

1. Wein für bestimmte Anlässe

Ob für allein daheim zum Frusttrinken, den Abend mit Freunden oder für den Herbst. Ninetyninebottles.de schlägt für die unterschiedlichsten Anlässe das richtige Weinpaket vor: Sehr amüsant finde ich den Anlass – Heavymetal: „Es gibt Weine, die sind echt heavy. Und es gibt Abende, an denen es genau dafür Zeit ist: Wenn Musik drin ist, es richtig laut wird – wenn Männer unter sich sind. Packende.“

99bottles

2. Weine für den richtigen Abgang

Die meisten kennen einen Chardonnay und einem Sauvignon Blanc, aber wo genau der Unterschied beim Geschmack ist, bleibt oft ein Rätsel. Bei ninetyninebottles.de gibt es „Weine für Dummies“ mit einer ausführlichen Beschreibung. Beispielsweise der Grüne Veltliner: „Lange wurde der Grüne Veltliner nur im eigenen Land getrunken, vor allem beim Heurigen und in den Wiener Gaststätten. Mittlerweile ist dieser frische, junge Wein, der leicht nach grünen Äpfeln und Blüten schmeckt, garniert mit einer typischen leichten Pfefferwürze, in der ganzen Welt beliebt.“

3. Weine für das richtige Gericht

Das ist die beste Funktion. Auf der Seite gibt es passend zum Wein die Auskunft von welchem Weingut er kommt und das passende Gericht. Sogar mit vollständigem Rezept. Man muss sich also nicht mehr Fragen welcher Wein zu welchem Essen passt, sondern kocht einfach das Gericht für den der passende Wein da ist.

Die einen freuen sich über Pakete mir Schuhen, ich freue mich über Pakete mit Weinflaschen und werde mir jetzt zu meinem No. 3 Vino Frizzante  eine Räucherlachs-Crepes-Torte zaubern und ganz viele Mädels einladen.

Ich habe nämlich das Paket „Mädelsabend“ bestellt.

Weine online

„Eigentlich heißt er ja Welschriesling und ist in Österreich, Ungarn und Slowenien zu Hause. Wenn man diese Sprachen zusammen nimmt, kommt tatsächlich Kauderwelsch heraus. Dieser Wein aber spricht eine klare Sprache: Er ist frisch, leicht und schmeckt nach grünen Apfelnoten mit einem Hauch von Blüten.“

Rosé-zum-bestellen

„Nirgendwo ist Rosé typischer, als im Süden Frankreichs. Und dieser stammt genau dort her. Die alte südfranzösische Rebsorte Cinsault gibt dem Wein viel Frucht und saftigen Geschmack. Das Highlight: Das Etikett verändert sich bei zunehmender Kühlung und zeigt Euch, wann der Rosé perfekt zu trinken ist.“

Weine online kaufen

„Nach grünen Äpfeln und Blüten duftet unser Frizzante, den wir zusammen mit der Cantine Sacchetto für Euch ausgewählt haben. Ausgeglichenheit, Frucht und Frische sind die Eigenschaften, die diesen Schäumer zum idealen Aperitif werden lassen – oder zum Begleiter einer Party.“

Wer möchte, dass ich ein Paket für Festivals zusammenstelle, der meldet sich hier zu Wort. Oder wer jetzt selber ein Wein Paket möchte, kann hier auch ein Kommentar hinterlassen. Ich habe 2x 5 Euro Gutscheine zum probieren.

8 Kommentare

  1. Wieviel Geld gab es dafür, dass du das auf allen Kanälen bewirbst? Und machst du das dann mit seltsamem Nachgeschmack, oder glaubst du dann, die Sache ist gut, dahinter stehe ich, und das Geld kann man immer gebrauchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*