Christine, was sehen wir auf deinem Foto des Tages?

Normale Menschen gehen an einem Sonntag bei Sonnenschein in den Park. Ich bevorzuge es am Brandenburger Tor auf Maskottchen-Jagd zu gehen. Ich hatte eine Mission. Ich wollte ein Maskottchen für einen TV-Beitrag finden. Der beste Tag dafür ist ein sonniger Sonntag um die Mittagszeit. Also habe ich mich in U-Bahn und Bus gequetscht und bin zum Brandenburger Tor gefahren. Als ich ankam, konnte ich meinen Augen nicht glauben. Es war kein Maskottchen da. Dafür eine Meditationsgruppe direkt vor dem Brandenburger Tor, die sich jede Woche von 12 bis 13 Ihr dort trifft. Aber wo bitte waren all die Soldaten, blauen Kuschelbären und Mickey Maus? Nachdem ich 10 Minuten fassungslos da stand, habe ich die Kutscherin gefragt, was denn da los ist. Siehe da, seit letzter Woche ist es verboten als Maskottchen am Brandenburger Tor rumzulaufen. Ziemlich blöd für mich, aber ich habe den Meditationskreis entdeckt ;)

Berlin-Meditation

Was hast du heute gelernt?

Es gibt in Flugzeugen Ruheräume in denen es vorkommen kann, dass zufällig und gleichzeitig ein Co-Pilot und eine Stewardess sich „ausruhen“. Diese Art des „Ausruhens“ soll durch den Sauerstoffmangel auch ziemlich gut sein. Das habe ich natürlich alles nur aus zuverlässigen Quellen gehört.

Welche drei Sachen haben dich heute glücklich gemacht?

Ich habe eine alte Freundin getroffen, mit der ich studiert habe. Über ein Jahr haben wir uns nicht gesehen, doch es kam mir vor, als wäre es nur eine Woche gewesen. Das war schön.

Ich bin leider schon wieder in Berlin, aber ich habe so viele tolle Erinnerungen aus Madrid mitgebracht und natürlich Schuhe, die ich heute schon ganz stolz spazieren geführt habe.

Die Geschichten, wenn sich zwei Menschen kennenlernen und unsterblich ineinander verlieben, diese Geschichten sind so wunderschön, dass sie mir vom reinen erzählen ein Dauergrinsen verleihen.

Frage an den Leser: Glaubt ihr an Liebe auf den ersten Blick?

2 Kommentare

  1. Wenn du an „Liebe auf den ersten Blick“ glaubst, dann solltest du auch akzeptieren, dass es „KEINE Liebe mehr beim letzten Blick“ gibt. Das soll heißen, wenn du Morgen neben deinem Partner aufwachst, plötzlich KEINE Liebe mehr für Sie/Ihn hast.

    So funktioniert Ying und Yang :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*