Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 23. Mai 2017

Scroll to top

Top

2 Kommentare

Brüssel – Ich geb mir die Kugel!

Christine
Was sehen wir auf deinem Foto des Tages?

Brüssel. Was soll ich sagen… Die Stadt hat mein Herz im Sturm erobert und das ganz ohne Vorwarnung. Sind wir doch mal ehrlich, wer hat schon Brüssel auf der Liste seiner Städte, die er unbedingt mal gesehen haben will?

Brüssel

Die wenigsten – doch dabei ist es so schön hier. Die schmalen Häuser; der süße Geruch von Waffeln, der in der Luft liegt; die kleinen Schaufesten, hinter denen sich die schönsten Geschäfte oder Cafés verbergen.

Elisabeth-Brüssel

Hinter jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Und das meine ich wirklich so. Einen Buchladen oder einen kleinen Park oder ein nettes Café oder einen völlig absurden Halloweenladen. Ich dachte eigentlich, dass drei Tage reichen würden um die Stadt zu entdecken – aber da habe ich mich getäuscht. Drei Wochen würde es mir hier nicht langweilig werden.

Atimium-Brüssel

Was hast du heute gelernt?

Auf Reisen lernt man jede Stunde etwas Neues und das macht es auch so toll. Andere Länder, andere Sitten. Das durfte ich schon in Brüssel feststellen. Beispielsweise ist es ziemlich schwierig zwischen 15 und 18 Uhr essen zu gehen. Und generell hat Dienstag und Montag einiges einfach zu. Was ich jetzt auch weiß, dass der bekannteste Mann in Brüssel ein pinkelnder Mann ist.

Manneken-Pi

Aber dazu bald ganz viel mehr. Es kommt nämlich bald ein Post mit allen Weisheiten und tollen Dingen die ich entdeckt habe und ein Video. Ich habe auf jeden Fall mal wieder gemerkt, dass ich eine Stadt absolut unterschätzt habe. Brüssel ist die beste Kombination aus holländischen und französischen Einflüssen.

Welche Sachen haben dich heute glücklich gemacht?

Ich konnte mich noch nie für ein Wahrzeichen in einer Stadt begeistern, doch das Atomium in Brüssel hat mich absolut fasziniert. Eigentlich bin ich nur in den alten Expo Park gefahren, weil ich mir das Ding mal anschauen wollte. Es war dann so beeindrucken unter den Riesenkugeln zu stehen, die einen knallblauen Himmel als Hintergrund hatten, dass ich auch unbedingt hoch wollte.

Atomium-Brüssel

In 32 Sekunden schafft man die 92m in die höchste Kugel und wird mit einem wunderschönen Ausblick belohnt. Was von oben ganz toll aussieht – das Miniatur Europa neben dem Atomium. Dieses Gebäude ist wirklich irre.

Aussicht-Atomium

Ich habe die perfekte Unterkunft für meinen Städtetrip – das Meininger Hotel. Es ligt nicht nur direkt neben dem Fluss und der besten Einkaufsstraße in Brüssel, nein, es hat auch ein ganz besonderes Flair. Meistens ist es ja so, dass Reisen separiert. Die Schüler gehen in Hostels, die Paare in Hotels, die Familien in Ferienwohnungen. Das Meininger Hotel ist für jeden was und hier tummelt sich auch jeder. Eine Schulklasse, die im 8er Zimmer wohnt, eine Familie, die ein 4-er Zimmer bewohnt und ich teile mir mit Gesa ein Doppelzimmer. Ich finde es auch echt witzig, wenn sich eine Gruppe von Jungs, die eine Klassenfahrt machen, im Gang über mich unterhält, während ich vorbei gehe und sie gar nicht auf die Idee kommen, dass ich vielleicht auch ihrer Sprache mächtig bin und jedes Wort verstehe.

Christine-Neder-Meininger

Ich habe auf meinen Städtetrip eine meiner neuen Taschen mitbekommen, die es bald in meinem Shop gibt und sie ist wirklich perfekt. Den Rucksack habt ihr ja sicher schon auf dem ein oder anderen Australienfoto gesehen. Für den Trip nach Brüssel habe ich die Umhängetasche mitgenommen.

Taschenkollektion-Christine-Neder

Und was mich heute am aller glücklichsten gemacht hat, mein Papa hat seine kleine OP am Arm gut überstanden. Das ist schöner und macht mich glücklicher als alles andere.

Frage des Tages:

So, bei wem steht jetzt Brüssel auf der WANT SEE-Liste?

Christine-Neder

Kommentare

  1. Ich war auch schon in Brüssel für einen Städtetrip und war sehr begeistert. Gent ist übrigens ebenso sehenswert!

  2. Ah, wie toll. Ich fahre nächsten Monat zum ersten Mal nach Brüssel und deine Tipps sind eine gute Hilfestellung. Unglaublich, dass man manchmal die Städte aus den Augen verliert, die eigentlich direkt um die Ecke sind;)LG

Kommentar abgeben

Pinterest