Ein Ausflug nach Formentera ins Mittelmeerparadies

Ein Ausflug nach Formentera: „Das letzte Paradies im Mittelmeer“, wird Formentera von seinen Besuchern auch genannt und wer einmal auf der 82 Quadratkilometer großen Urlaubsinsel war, wird diesem Satz kopfnickend zustimmen. Die kleinste Baleareninsel hat es ganz schön in sich und ist traumhaft schön. Ein Ausflug nach Formentera sollte bei jedem Ibizabesuch dazu gehören.

Ausflug nach Formentera

Wir haben uns von unserer Villa Es Verger in Saint Joseph auf den Weg nach Playa d’en Bossa gemacht. Hier startet die Flowerpower-Fähre „Capitan Hook“ Richtung Formentera (Kosten: 20€).

Formentera-Bootsfahrt

Schon bei der Ankunft bleibt einem der Mund offen stehen, wenn man die weißen Strände und das türkisblaue Meer vom Schiff aus sieht. Gefühlt ist man irgendwo in der Karibik. Es fehlen eigentlich nur die Palmen. Aber was genauso schön ist – die Dünen.

Christine-Neder

Wir haben uns kurz überlegt bei unserem Ausflug nach Formentera mit dem Schiff von La Savina, unserem Zielort auf Formentera, weiter auf die Insel S’Espalmador zu fahren. Doch irgendwie schien es verlockender mit dem Fahrrad die Insel zu erkunden. Weit sind wir leider nicht gekommen, weil es kochendheiß war. Aber das war nicht schlimm, denn der schönste Strand liegt mit dem Rad nur 15 Minuten vom Hafen entfernt. Apropos Fahrräder. Die könnt ihr euch gleich am Hafen ausleihen. Sie werden euch bestimmt erst versuchen die etwas schöneren, bunten Räder für 10€ anzudrehen. Wenn euch aber egal ist, wie das Rad aussieht, dann könnt ihr auch einfach die etwas schäbigeren Räder für 6€ ausleihen.

Formentera-Fahrrad

Kleiner Tipp: Kontrolliert noch beim Verleih ob die Fahrradschlösser auch aufgehen. Dann ab zum Platja de des Ilettes. Die immer schmaler werdende Halbinsel hat die schönsten Strände auf der Insel. Schon der Weg dort hin auf Dünen und durch Wälder an den Salinen vorbei, ist wunderschön.

Formentera-Landschaft

Unser erster Stopp war am Strand von Cavall d’en Barras. Es ist der südlichste Teil der Halbinsel und hat noch am meisten Dünen. Wie schon beschrieben, das Wasser ist türkisblau, der Strand fast schneeweiß und das Urlaubsfeeling en mass vorhanden.

Formentera-Strand

Wenn ihr Hunger bekommt, empfehle ich euch das Restaurant „Tanga“ am Osttrand. Die Preise sind immer noch recht hoch, aber die Paella hat es in sich und der Sangria schmeckt herrlich. Eine Empfehlung für Vegetarier – die mexikanische Avocado.

Formentera-Restaurant

Bei einem Tagesausflug nach Ibiza solltet ihr immer die Uhr etwas im Auge behalten, damit ihr nicht die letzte Fähre verpasst. Wir sind nach einer ausgiebigen Siesta noch ein Stück Richtung Inselspitze geradelt und dann um 19 Uhr mit dem Boot zurück gefahren, bei einer herrlichen Abenddämmerung.

Formentera-Leuchtturm

Es war wirklich ein wunderschöner Ausflug nach Formentera und ich war sehr traurig, dass es so schnell vorbei ging, denn es hätte noch viel mehr zu entdecken gegeben, beispielsweise die Salinen. Den passenden Reiseführer findet ihr HIER!

Formentera-Salinen

Wenn ihr noch mehr über Formentera wissen möchtet, dann schaut euch den Post „40 Fragen an die Insel Formentera“ an.

Und jetzt noch mehr Fotos, Fotos, Fotos von meinem Ausflug nach Formentera

Boot-Formentera

Aussicht bei der Überfahrt

Formentera-Aussicht

Restaurants direkt am Strand

Formentera-Essen

Holt euch eine Karte, damit ihr einen groben Überblick habt bei eurem Ausflug nach Formentera

Formentera-Karte

Formentera-Meer-Christine-Neder

Was bei keinem Tagesausflug nach Formentera fehlen darf – ein Sprung ins Wasser.

Formentera-Meer

  Formentera

Türkisblaues Meer

Ibiza-TAgesausflug

Die Dünenlandschaft im Süden der Halbinsel

Meer-Formentera

Wenn ihr länger auf Formentera bleiben wollt, dann findet ihr bei fewo-direkt die passenden Ferienwohnungen.

4 Kommentare

  1. Meine Lieblingsinsel!:)…Entspannung pur und ideal zum loslassen vom Alltag! Sehr zu empfehlen, wenn man etwas mehr Ruhe haben möchte!
    Dein Beitrag und die Fotos toll!…bekomme schon wieder Fernweh!

    Lg Simone

  2. Hallo, tolle Bilder! Wir fliegen nächste Woche nach Ibiza und wollen auch einen Ausflug nach formentera machen. Seit ihr alles mit dem Fahrrad abgefahren auf der Insel? Und gibt es die Karte auf der Fähre?
    Lg tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*