„Wie überstehe ich einen 22 Stunden Langstreckenflug?“, wollte ich von euch wissen. Nächste Woche geht es nach Neuseeland und ein Horrorflug steht mir bevor. 22 Stunden still sitzen, wie soll das gehen? Ich habe einige Tipps von euch bekommen und damit überstehe ich auch einen 44 Stunden Langstreckenflug! Ganz wichtig sind folgende zwei Utensilien: Das Schlafhörnchen und Thrombosestrümpfe. Schlafhörnchen habe ich schon längst. Am besten sind die mit Mikroperlen. Aber Thrombosestrümpfe? Meine Mutti predigt mir schon seit Jahren, dass ich unbedingt Thrombosestrümpfe brauche, aber das hört sich einfach so unsexy an, dass ich mich noch nie mit dem Thema beschäftigt habe.

Christine-Neder-Langstreckenflug

 

Aber zum Glück hat sich die Modeindustrie mit diesem unsexy Thema befasst. Item m6 hat Strumpfhosen mit medizinischem Knowhow entwickelt. Durch stimulierende Kompressionszonen wird die Durchblutung der Beine verbessert und dabei sehen die Strumpfhosen auch noch sexy aus. Das ist übrigens mein persönlicher Tipp, wie man einen Langstreckenflug übersteht – mit bequemer Kleidung und für mich ist die Strumpfhose super bequem und schön warm. Jetzt aber zu eurer Liste:

Tipps für den Langstreckenflug

  • Flunky-Ball im Gang mit den Stewardessen spielen! Alternativ Festival-Bingo: Nimm das „40 Festivals in 40 Wochen“-Buch und für jedes gedruckte Wort „Festival“ trinkst du ein Bier. Wird sicherlich ein spaßiger Flug!
  • In der Business/First-Class fliegen
  • Mit allen Fluggästen die Rocky Horror Picture Show schauen und MITMACHEN
  • Malen nach Zahlen
  • Musik hören. Mit Kopfhörern und wenn man die Musik ganz bewusst hört, ohne nebenbei etwas anderes zu tun, erlebt man sie ganz neu. Und da ist ein Langstrecken Flug die beste Gelegenheit.
  • Gameboy spielen
  • Mit einem guten Hörbuch in den Ohren!
  • Mit stricken oder häkeln wenn du es nicht kannst, hast du es spätestens danach raus. Die Zeit vergeht voll schnell und du hast was, was kein anderer hat
  • Sehr viele kostenlose Erdnüsse holen und eine Erdnuss-Burg bauen. Hast du deinen eigenen VIP-Bereich.
  • Alle zum Harlem Shake anstiften
  • Mit einem persönlichen Masseur, der dir zwischendurch die Verspannungen lösen kann.
  • Nette Sitznachbarn aussuchen.
  • Beim Rückflug: Viel Wein, dem „Was-hab-ich-in-der-letzten-Zeit-alles-erlebt“-Film im Kopf abspielen, Tagebuch schreiben, Fotos der letzten Tage anschauen, sich mit den Sitznachbarn anfreunden, Bordfilme abklappern, schlafen, Yoga im Sitzen, Bucket-Listen schreiben, lästige Dinge erledigen wie Augenbrauen zupfen
  • Vorher nicht schlafen damit man den Flug durchschlafen kann!
  • Alle Herr der Ringe Videos mitnehmen, ausserdem sämtliche Directors Cuts von Das Boot , Apocalypse Now und Alien mitnehmen . 22 Stunden Filmmaterial.
  • Fotos bearbeiten
  • In einen Travelwrap Company Flugschal kuscheln und einen richtigen Schmöker lesen… vom Winde verweht vielleicht?
  • Vor dem Flug so einen tollen Blog wie Lilies Diary suchen, ganz viele Posts ausdrucken und an Board offline lesen…
  • Mit deinem Sitznachbarn „ich sehe was, was du nicht siehst“ spielen
  • Denk Dir für alle sichtbaren Mitreisenden Charaktere aus und drehe Deinen eigenen Kopfkinofilm (mit Überüberüberüber(…)länge
  • Meditation
  • Kreuzworträtsel lösen … ODER … alternativ ein mal Kreuzworträtsel selbst erstellen
  • Doctor Who auf das Smartphone oder das Tablet laden. Der Doctor reist auch gerne und viel.
  • Man nehme ein Twister-Rädchen. Ansonsten befolgt man die allgemein gültigen Twister-Regeln, nur nutzt man hier statt der Matte mit den bunten Punkten eben die farbige Kleidung der Mitpassagiere.
  • Von 1 bis 79200 Zählen.
  • Neue Leute kennenlernen und deren Geschichten anhören. Und die eigene erzählen.
  • Als gruseliger Clown verkleiden und Kinder erschrecken.
  • Dein Buch 40 Festivals in 40 Wochen 3x auf dem Langstreckenflug lesen.
  • Einen Marathon um die Sitzreihen starten.
  • Plan deine nächste Festival-Tour „100 Festivals in einem Jahr“?
  • Am Tag vorher mit Freunden und Familie feiern und die ganze Nacht durchtanzen. Im Flugzeug dann den Schlaf nachholen
  • Die drei ??? hören
  • 22 Sitzplätze in 22 Stunden – Von einer die auszog um nach Sitzplätzen zu fragen
  • Cotton Candy Stories „Der Hobbit“ im Flugzeug nachspielen. Da macht die Crew bestimmt auch mit

Liebe Leser, danke für eure tollen Tipps! Jetzt habe ich nur noch eine Frage: Herr der Ringe ist leider gar nicht mein Geschmack… Habt ihr noch Buchempfehlungen für mich? Dann bitte als Kommentar hinterlassen! Danke!

25 Kommentare

  1. Hihi. Da sind wirklich paar gute Tipps dabei ;)
    Zur Buchempfehlung:
    Von Kerstin Gier die Edelstein-Triologie oder alternativ das neue Buch „Silber“
    Jojo Moyes „Ein ganzes halbes Jahr“
    oder wenn es eher in Richtung Krimi gehen soll:
    Jussi Adler-Olsen „Erbarmen“ und die restlichen Bücher vom Sonderdezanat Q ;)

  2. Magst du allgemein kein Fantasy? Es gibt tolle Reihen wie Harry Potter, Tribute von Panem oder die Edelstein Trilogie. Das sind sicher keine 22 Stunden Matrial einzeln. Was auch ganz lustig ist „Hitchhikers guide through the galaxy“. Davon gibts ein Box Set mit allen 5 Büchern. Da hast du auf jeden Fall was zu lachen. Außerdem passt das zum Reisen auch sehr gut.

  3. Mein Buchtipp ist „Hummeldumm“ von Tommy Jaud. Es handelt von einer Rundreise mit einer Reisegruppe durch Namibia. Ich habe es übrigens passenderweise auf einer solchen gelesen. ;)

  4. Hallo Christine,

    also über diese Frage hab ich leider verspätet bescheid bekommen, hätte gern teil genommen. Hab dich vor ein paar Tagen bei Inka Bause im ZDF gesehen! Ja, ich war das :-))
    – Falls noch nicht gelesen, würde ich mal die ‚Känguru Chroniken‘ lesen. ‚Die Entdeckung der Langsamkeit‘ und ‚Ullsteinroman‘ von Nadolny auch empfehlenswert. ‚Der Geschichtenerzähler‘ von Mario Vargas Llosa. Den ‚100 jährigen‘, aber glaub wenn nur als Hörbuch, wegen Otto Sander.
    Na ja, werden hoffentlich noch ein paar echte Insidertipps kommen ;)
    – Mit ‚Herr der Ringe‘ ist ja mal schlecht. Wo es doch dort gedreht wurde….
    Tjo, ansonsten guten Flug! 22 Stunden sind viel. Hoffentlich keine Verspätungen und lange Aufenthalte auf Flughäfen. Mir haben die 13 Stunden von Berlin-Amsterdam-Minneapolis-Phoenix ausgereicht. Alles Gute! Holli

    – Ah so: Mac Book Pro hat bis zu 12 Stunden Laufzeit! Lohnt vielleicht für diesen Flug. Hab selbst nur Win Rechner.

  5. mieses karma von david safir, tiger fressen keine yogis von helge timmerberg (gibts auch als hörbuch)
    und von carlos castaneda die lehren des juan don matus. alles sehr lesenswert

  6. Die Karte meiner Träume von Reif Larsen, Löwenzahnwein von Ray Bradbury, Limit von Frank Schätzing, Die Arena von Stephen King, und alles von Paul Auster. Timbuktu könnte dir besonders gefallen, schätze ich.

  7. dann kann der Flug ja nur gut vergehen!
    Mein längster war 12 Stunden am Stück, nach 45 min Hänsel und Gretel hat sich mein TV Gerät verabschiedet und ich hatte Turbinensound gepaart mit skandinavischen Smaltallk, ohne Pause

    oohh böse Erinnerungen pfui pfui

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*